Wissenswertes zum Thema Fensterläden

13. Jan 2021

Zeit für neue Fensterläden?

Fensterläden schmücken nicht nur unser Haus, sondern sind wichtig im Einsatz von Licht-/Wärme- und Einbruch-Schutz. Cyril Knecht, Inhaber und Geschäftsführer von Widmer Rollladen AG, gibt Auskunft über die wichtigsten Punkte, die es beim Unterhalt oder bei einer Neuanschaffung zu beachten gibt.

 

Wann ist die beste Zeit für eine Ren­o­va­tion der beste­hen­den Fen­ster­lä­den oder den Ersatz durch neue?

Fen­ster­lä­den soll­ten nicht so lange behal­ten wer­den, bis sie sich nicht mehr schliessen oder öff­nen lassen. Wenn sie in schlechtem Zus­tand sind, kön­nen sie sog­ar eine Gefahr darstellen. Bei starkem Wind kön­nen sie auseinan­der­brechen oder abreis­sen und durch her­ab­fal­l­ende Teile Per­so­n­en ver­let­zen oder Beschädi­gun­gen anricht­en. Zudem kön­nen sich selb­st kleine Schä­den am Fen­ster­laden rasch so ausweit­en, dass sie sich nicht mehr repari­eren lassen.
Wer­den die Fen­ster erset­zt und/oder die Fas­sade ren­oviert, lohnt es sich immer auch die Fen­ster­lä­den genauer anzuschauen. Häu­fig kann mit rel­a­tiv kleinem Aufwand der Fen­ster­laden optisch an eine frisch ren­ovierte Fas­sade angeglichen wer­den. Wir zu den Kun­den, um die Läden zu kon­trol­lieren und geeignete Mass­nah­men vorzuschlagen.

woo­den shutters of gray color, clo­se up of the exte­rior of the hou­se in the Ita­li­an style.
Holzfen­ster­lä­den in grauer Farbe, Nahauf­nahme der Aussen­seite des Haus­es im ital­ienis­chen Stil.

 Was spricht für eine Ren­o­va­tion, was für einen Ersatz durch neue Fensterläden?

Eine Ren­o­va­tion lohnt sich immer, wenn ein Holz-Fen­ster­laden nur kleine Beschädi­gun­gen aufweist oder sog­ar nur eine optis­che Auf­frischung benötigt. Kleinere Repara­turen im Holz und ein Zusam­men­leimen intak­ter Hol­zleis­ten sind schnell gemacht und kosten nicht viel. Wenn jedoch schon Teile eines Ladens abge­brochen oder ver­fault sind, ist auf jeden Fall ein Ersatz zu empfehlen. Und wenn ein Laden schon erset­zt wer­den muss, lohnt es sich häu­fig auch die Rück­hal­ter neu zu setzen.

Bei einem Ersatz gibt sich natür­lich die Möglichkeit, die Optik und Hand­habung eines Fen­ster­ladens zu ändern. So kön­nen Hol­zlä­den beispiel­sweise durch solche aus Alu­mini­um erset­zt wer­den oder Läden mit fes­ten Brettchen durch ver­stell­bare abgelöst wer­den. Für eine ver­tiefte Analyse zu den beste­hen­den Möglichkeit­en lohnt sich ein Gespräch mit der Fach­per­son auf jeden Fall.

Wann machen Fen­ster­lä­den aus Holz Sinn, wann solche aus Aluminium?

Alu­mini­um ist sta­bil­er, dauer­hafter, leichter und preiswert­er als Holz. Soll­ten nicht gute Gründe für einen Hol­zladen sprechen, empfehlen wir auf jeden Fall Alu­mini­um­lä­den. Die heuti­gen Pro­duk­te sind mit­tler­weile auch so aus­gereift, dass frühere Kinderkrankheit­en wie Lärm­beläs­ti­gun­gen bei Wind aus­geschlossen sind. Einzig bei starkem Regen auf Alulä­den immer noch zu ein­er stärk­eren Geräuschen­twick­lung kommen.

Hol­zlä­den geben ein heimeligeres Gefühl. Bei denkmalgeschützten Häusern ist es meis­tens nicht erlaubt, Hol­zlä­den durch Alu-Läden zu erset­zen. Optisch lassen sich mit­tler­weile Alu­mini­um-Läden kaum mehr von Holz-Läden unterscheiden. 

Gibt es weit­ere Punk­te, die man beacht­en sollte, wenn es um Fen­ster­lä­den geht?

Eine jährliche Reini­gung der Fen­ster­lä­den nach der Blüten­staub­sai­son hält die Far­ben der Läden länger frisch. Dabei sollte kein Reini­gungsmit­tel, son­dern nur reines Wass­er ver­wen­det wer­den. Auch Reini­gungsar­beit­en übernehmen wir selb­stver­ständlich für unsere Kunden.

Haben Sie weit­ere Fra­gen in Bezug auf Ihre Fen­ster­lä­den, oder wün­schen Sie eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne weit­er! Telefon044 935 41 00, hc.ne1634426685dalll1634426685or-re1634426685mdiw@1634426685ofni1634426685